Rekordbesuch beim Hirtenberger Kindermaskenball

Am 26. Jänner war das Kulturhaus Hirtenberg einmal mehr Mittelpunkt des Faschingstreibens im Triestingtal. Weit über den Ort hinaus erfreut sich das Maskengschnas der Kinderfreunde größter Beliebtheit und lockte dieses Jahr über sechshundert Kinder und Erwachsene zum ausgelassenen Faschingstreiben in den großen Kulturhaussaal. Mit diesem Rekordbesuch dürfte es der Kindermaskenball Hirtenberg heuer wohl zum meistbesuchte Ball im Triestingtal geschafft haben. Kinderfreundechef Gerald Gisperg und seine Helferinnen und Helfer, mit dabei unter anderem Renate und Peter Steinhofer, Wolfgang Bauer, Heidi Leitner, Helga Steinbacher, Doris Schiroky und Ingrid Kohlhauser kümmerten sich um das leibliche Wohl der Gäste. DJ Otschi legte zünftige Musik für Jung und Alt auf, Karin und Monika Willimayer sorgten mit Spielen und unterhaltsamen Wettbewerben für einen abwechslungsreichen, Kurzweiligen Faschingsnachmittag. Beim Glücksrad gewann jedes Kind. Den Abschluss bildete eine tolle Tombola mit vielen wertvollen Kinderpreisen, unter anderem ein MP3-Player und ein Thermenaufenthalt. Hauptpreis war ein von Bgmin. Gisela Strobl gespendetes Jugendfahrrad, das die Bürgermeisterin persönlich an den glücklichen Gewinner Christoph Schmid übergab. (ffG)

Aktuelles

Wechsel im Gemeinderat

...weiterlesen

So hat Hirtenberg gewählt!

...weiterlesen
Help GV Logo familienfreundlichegemeinde Logo Triestingtal Logo Tridok Logo
Fundgegenstände