4/4 – Cup - Treffen beim Pferdefest

Amateurpferdesport vom Feinsten bot auch dieses Jahr wieder das Pferdefest des 1. Hirtenberger Reit- und Fahrvereins. Sowohl Kinder als auch Erwachsene konnten bei einem auf ihre jeweilige Altersgruppe ausgerichteten Geschicklichkeitsreiten unter Beweisstellen, wie gut sie mit ihren Pferden umgehen können. Auftakt und gleichzeitig Höhepunkt der diesjährigen Hirtenberger Pferdetage waren die erstmals im Rahmendes 4/4 Cup – Fahrertreffens ausgetragenen Kutschenbewerbe. Hirtenberg war nach Fels am Wagram und Ybbsitz dritte Station des Cups.

Der Sonntagvormittag gehörte traditionell den Kindern. 23 junge Reiterinnen und Reiter bewältigten alle die gestellten Aufgaben mit Bravour und erhielten dafür Urkunden, Preise und Pokale.

Das Geschicklichkeitsreiten der Erwachsenen wurde nach dem KO-System ausgetragen.14 Reiterinnen und Reiter hatten genannt, am Schluss hatte Martina Reingruber aufLimos die (Pferde-)Nase vorn.

Angenehmes Sommerwetter und spannender Pferdesport lockte natürlich auch zahlreiche Interessierte in die Koppel beim Bahnhof Hirtenberg. Unter anderem konnten die Veranstalter Bürgermeisterin Gisela Strobl, ihren Vize Ing. Franz Malzl sowie Damen und Herren des Hirtenberger Gemeinderats begrüßen.

Aktuelles

Wechsel im Gemeinderat

...weiterlesen

So hat Hirtenberg gewählt!

...weiterlesen
Help GV Logo familienfreundlichegemeinde Logo Triestingtal Logo Tridok Logo
Fundgegenstände