Jugendförderung

Bgmin. Gisela Strobl und Vizebgm. Georg Gorican freuten sich, dass sie erfolgreichen SchulabsolventInnen erstmals die in Hirtenberg beschlossene Jugendförderung überreichen durften. Junge EU- Bürger, die ihren Hauptwohnsitz mindestens drei Jahre in Hirtenberg haben, werden im Jahr des Abschlusses ihrer schulischen oder beruflichen Ausbildung einmalig von der Marktgemeinde Hirtenberg in Anerkennung Ihrer Leistungen mit einer Urkunde ausgezeichnet und mit einem Betrag von 300 € bedacht. Jasmin Jiranek, Josipa Mamuzic, Stefan Arthofer, Mathias Gisperg (ffG)

Aktuelles

EUROPAWAHL 2019 - INFORMATIONEN

...weiterlesen

Heizkostenzuschuss 2018/2019

...weiterlesen
Help GV Logo Triestingtal Logo Triestingtal Logo Tridok Logo
Fundgegenstände