Stadl-Zeit beim Musikvereinsball 2015

Musik und gute Stimmung waren das Motto für den diesjährigen Ball des Musikvereins Hirtenberg. In der Gästeschar konnte MV-Obmann Ing. Franz Malzl Bürgermeisterin Gisela Strobl, ihren Vize Georg Gorican, den Bürgermeister von Enzesfeld-Lindabrunn Franz Schneider, Bezirkskapellmeister Hannes Herbst, Bezirksstabführerin Ulrike Plochberger und Abordnungen der Kapellen der Bezirksarbeitsgemeinschaft im Kulturhaus der Marktgemeinde begrüßen. Eröffnet wurde der Ball mit der traditionellen Polonaise durch die Jungdamen und –Herren der Tanzschule „The Ballroom" und einer Showeinlage des Musikvereins. Nach den Eröffnungsworten von Bürgermeisterin Gisela Strobl spielten die Gruppe Sinus u. Co. sowie die Swingin’ Sirs & Sisters – Big Band Hirtenberg mit Sängerin Anna Fischer abwechselnd zum Tanz auf. Mit Tanzeinlagen in der Disco und einem Wunschkonzert der Saxophongruppe in der Bar verging die Zeit bis Mitternacht und bis zur Mitternachtseinlage wie im Flug verging. Nach der Fledermausquadrille mit Publikumsbeteiligung hatten die Stars des Abend ihren großen Auftritt. Unter dem Motto „Jetzt is’ Stadlzeit" animierten moderiert von Helmut Wöhrer unter anderem Helene Fischer alias Bürgermeisterin Gisela Strobl, Karel Gott alias Johann Farthofer, ABBA mit Obmann Franz Malzl an der Spitze, das Mädchenballett des Musikvereins, die Herrn des Musikvereins als Village People und Karl Osztovics als Conchita Wurst das Publikum zum Mitklatschen und Mittanzen. Dass die gute Stimmung noch bis weit in den Morgen hinein andauerte, braucht eigentlich nicht extra erwähnt zu werden.

Aktuelles

Wechsel im Gemeinderat

...weiterlesen

So hat Hirtenberg gewählt!

...weiterlesen
Help GV Logo familienfreundlichegemeinde Logo Triestingtal Logo Tridok Logo
Fundgegenstände