Pensionistenweihnachtsfeier 2014

Rund 120 Pensionistinnen und Pensionisten folgten am Nachmittag des 14. Dezember 2014 der Einladung der Marktgemeinde Hirtenberg und erlebten im festlich geschmückten Kulturhaus eine besinnliche und abwechslungsreiche Weihnachtsfeier. Kindergartendirektorin Martina Gebhardt und ihr Team hatten mit den Kindern Weihnachtslieder und die Weihnachtsgeschichte vom kleinen Lebkuchenmann einstudiert. Der Männergesangsverein „Almbleaml" aus Hernstein gab geleitet von Dipl. Ing. Richard Büchsenmeister Heiteres und Besinnliches zum Besten. Die Bläsergruppe des Musikverein Hirtenberg mit ihren Kapellmeistern Michael Osztovics und Harald Willimayer an der Spitze trug mit weihnachtlichen Weisen zum stimmungsvollen Teil der Feier bei. Bürgermeisterin Gisela Strobl hielt in ihrer Festrede Rückschau auf das abgelaufene Jahr aus Sicht der Marktgemeinde und gab einen kurzen Ausblick auf die Vorhaben für 2015. Ihre Ansprache nutzte die Bürgermeisterin, um allen zu danken, die das ganze Jahr über für Hirtenberg und seine Bewohnerinnen und Bewohner arbeiten und die auch zu den Feiertagen und über den Jahreswechsel Dienst versehen oder bereit stehen, wenn Hilfe notwendig ist. Den vielen freiwilligen Helferinnen und Helfern in den Organisationen und Vereinen dankte die Bürgermeisterin ebenfalls im Namen der Marktgemeinde. Assistiert von ihrem Vize Georg Gorican zeichnete Bürgermeisterin Gisela Strobl dann verdiente Hirtenbergerinnen und Hirtenberger aus. Marianne Brandtner erhielt das bronzene Ehrenzeichen der Marktgemeinde für ihr Engagement mit dem Bastelmarkt für die Kinderkrebshilfe, Helga Kainzbauer für die ehrenamtliche Leitung des Pfarrgemeinderats, Christian Lechner für seine bereits jahrzehntelange Mitarbeit bei der Theatergruppe Hirtenberg – Enzesfeld. Das Ehrenzeichen der Marktgemeinde in Silber erhielten Fritz Pechhacker, Josef Wöhrer, Manfred Wöhrer, Erika Kompiller, Ing. Franz Malzl und Dietlinde Dorigoni. Frau Dorigoni leitet seit vielen Jahren den Singkreis Hirtenberg. Erika Kompiller spielt Jahr für Jahr die Kirtagbürgermeisterin, und bäckt für Veranstaltungen, Reisen und die Bastelmärkte zu Ostern und zu Weihnachten. Ing. Franz Malzl ist langjähriger Obmann des Musikvereins, Manfred Wöhrer steht seit vielen Jahren dem 1. Hirtenberger Reit- und Fahrverein vor und arbeitet so wie auch alle anderen Vereine immer wieder mit der Marktgemeinde zusammen. Laufguru Jo Wöhrer richtet Jahr für Jahr den Silvesterlauf aus und engagiert sich verstärkt in Volks- und Neuer Mittelschule, um die Schülerinnen und Schüler über den Laufsport zur Bewegung zu animieren. Fritz Pechhacker organisiert den Pensionistenverband Hirtenberg Jahr für Jahr mehrere Fernreisen und sorgt dafür, dass die Gruppe immer wieder vollzählig und gesund nach Hirtenberg zurückkommt. Dann bewirteten die Gemeindevertretung mit Bürgermeisterin Gisela Strobl und Vize Georg Gorican an der Spitze sowie die Gemeindebediensteten die Gäste mit Speisen und Getränken. Das anschließende gemütliche Beisammensein dauerte weit in den Abend hinein.

Aktuelles

Wechsel im Gemeinderat

...weiterlesen

So hat Hirtenberg gewählt!

...weiterlesen
Help GV Logo familienfreundlichegemeinde Logo Triestingtal Logo Tridok Logo
Fundgegenstände