Konzert in neuem Gewand

Seit 1984 ist das bis dahin sporadische Konzert zum Nationalfeiertag des Musikverein Hirtenberg Ende Oktober Fixpunkt im jährlichen Veranstaltungskalender der Marktgemeinde. Und so war das Kulturhaus Hirtenberg am Vorabend des Nationalfeiertags einmal mehr Treffpunkt für Blasmusikbegeisterte aus dem gesamten Triestingtal. Unter anderem konnte MV-Obmann Ing. Franz Malzl Landtagsabgeordnete Mag. Karin Scheele, Hirtenbergs Bürgermeisterin Gisela Strobl sowie deren Amtskollegen aus Enzesfeld-Lindabrunn und Hernstein begrüßen. Erstmals trugen die Musikerinnen und Musiker dabei ihre neuen Uniformen. Ein Geschenk der Marktgemeinde, das die Bürgermeisterin dem Verein im Vorjahr zu seinem 90jährigen Bestandsjubiläum gemacht hatte. Die neuen Dirndln der MV-Damen waren zuvor schon im Juni beim großen Festumzug anlässlich der Jubiläen 85 Jahre Markterhebung und 140 Jahre FF Hirtenberg zu bewundern.
Die Kapellmeister Michael Osztovics und Harald Willimayer hatten mit dem Orchester einmal mehr ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Programm einstudiert. Auch musikalische Gäste waren geladen. Rasch gewannen die Soundchecker – die von Kathi Osztovics geleitete musikalische Gehschule des Musikvereins – die Herzen der ZuhörerInnen. Chorgesang vom Feinsten präsentierte der Männergesangsverein Almbleaml unter DI Richard Büchsenmeister. (ffG)

Aktuelles

Wechsel im Gemeinderat

...weiterlesen

So hat Hirtenberg gewählt!

...weiterlesen
Help GV Logo familienfreundlichegemeinde Logo Triestingtal Logo Tridok Logo
Fundgegenstände