Hirtenberger Pensionisten urlauben im Waldviertel

Jedes Jahr lädt die Marktgemeinde Hirtenberg ihre 65jährigen PensionistInnen zu einem zweiwöchigen Erholungsaufenthalt nach Pretrobruck in das westliche Waldviertel ein. Dort sind die Hirtenberger UrlauberInnen im Gasthof Seidl bestens untergebracht und werden mit Waldviertler Hausmannskost verwöhnt. Am 21. Juni besucht Bürgermeisterin Gisela Strobl die Gruppe und verbrachte ein paar nette Stunden mit Spaziergängen und Plaudern.
Bürgermeister Josef Wiesenberg rief die Erholungsaktion Anfang der 80er-Jahre ins Leben. Erster Aufenthaltsort war das steirische Pöllau, später urlaubte man in der Nähe von Krems. Unter Wiesenbergs Nachfolger Dir. Erich Strobl entdeckte man den Gasthof Seidl in Pretrobruck.

Aktuelles

Wechsel im Gemeinderat

...weiterlesen

So hat Hirtenberg gewählt!

...weiterlesen
Help GV Logo familienfreundlichegemeinde Logo Triestingtal Logo Tridok Logo
Fundgegenstände