Hirtenberg ganz im Zeichen zweier Jubiläen

Von 13. bis 15. Juni stand Hirtenberg ganz im Zeichen der Feiern zu den Jubiläen „140 Jahre Freiwillige Feuerwehr Hirtenberg" und „85 Jahre Markterhebung".
Zwei Anlässe für eine würdige Feier.
Und gefeiert wurde entsprechend. Den traditionellen Kirtagbaum holten die Ortsvereine bereits am Freitag nach Hirtenberg. Der Samstag stand ganz im Zeichen der Feuerwehr. Beim Abschnitts – Leistungswettbewerb gaben Feuerwehrfrauen und –männer der angetretenen Teams ihr Bestes. Letzter Höhepunkt des Tages war das von der Marktgemeinde Hirtenberg gespendeten Riesenfeuerwerk.
Der Sonntag stand erneut im Zeichen der Jubiläen. Beim Festakt mit Festgottesdienst ehrten Bürgermeisterin Gisela Strobl und LtAbg. Josef Balber langjährige Feuerwehrkameraden. Zwei Mitglieder der Jugendfeuerwehr wurden in den aktiven Feuerwehrdienst übernommen.
Nach und nach formierten sich am frühen Nachmittag rund 450 Personen in 28 Gruppen und etwa 30 historischen und aktiven Feuerwehrfahrzeugen zum Festzug durch den Ort. Großen Applaus gab es für Wagen der Firma A.H.A. mit den aus Blumen gefertigten Wappen der Marktgemeinde und der Feuerwehr. Auf der Ehrentribüne konnten Bürgermeisterin Gisela Strobl und ihr Vize Georg Gorican unter anderem Landtagspräsident Franz Gartner und Bundesrätin Angela Stöckl begrüßen. Vor dem Baumumschnitt dankte Bürgermeisterin Gisela Strobl den Organisatoren der Festveranstaltung und des Umzugs Kommandant HBI DI Franz Xaver Wallisch, Ehrenkommandant Hannes Dworzak und GGR Ing. Franz Malzl sowie allen Helferinnen und Helfern und allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für die großartige Festveranstaltung.

Aktuelles

Wechsel im Gemeinderat

...weiterlesen

Eurofighter Überschallflüge

...weiterlesen
Help GV Logo familienfreundlichegemeinde Logo Triestingtal Logo Tridok Logo
Fundgegenstände