Gemeindeball in Hirtenberg

Mit dem 1. Gemeindeball wurde zu Jahresbeginn 1968 das neu errichtete Kulturhaus Hirtenberg feierlich eröffnet. Das Interesse an der Ballveranstaltung und wohl auch am neuen Veranstaltungszentrum war damals so groß, dass gar nicht alle Besucher Einlass fanden. 2014 fand der Hirtenberger Gemeindeball bereits zum 46. Mal statt. Bürgermeisterin Gisela Strobl und ihr Vize Georg Gorican konnten auch heuer wieder zahlreiche Ehrengäste im Hirtenberger Kulturhaus begrüßen, unter ihnen die Landtagsabgeordneten Mag. Karin Scheele und Josef Balber sowie GemeindevertreterInnen aus den Nachbargemeinden. Ballorganisator Ing. Franz Malzl hatte die Veranstaltung dieses Jahr unter das Motto „Schnee und Eis" gestellt. Trotz des eher frostigen Themas sorgte die Formation Holiday Express mit heißen Rhythmen für aufgeheizte Stimmung und hielt die Besucherinnen und Besucher mit schwungvoller Tanzmusik bis in die frühen Morgenstunden bei bester Laune. Um Mitternacht gab die Tanzformation Triestingtal aus Pottenstein eine Kostprobe ihres Könnens bevor Eisprinzessin Katharina Sittler das Publikum mit ihrer grandiosen Stimme verzauberte. Und als dann auch noch der aus dem Fernsehen bestens bekannte Dancing Stars – Juror Hannes Nedbal das Publikum zur Mitternachts-Quadrille animierte waren Müdigkeit und die vom Tanzen schon schweren Beine rasch wieder vergessen. Wer es rockiger wollte, war in der Disco im kleinen Kulturhaussaal gut bedient. Weit gemütlicher ging es dafür in der dieses Jahr von den Karolinedancer betriebenen Bar her. Von den Tänzerinnnen und Tänzern der Gruppe mit diversen Drinks bestens versorgt konnte man hier dem Trubel auf dem Tanzparkett entfliehen und gemütlich entspannen. Zahlreiche Reaktionen der Ballgäste bestätigten, dass der Gemeindeball 2014 seinem Ruf, der schönste Ball im Triestingtal zu sein, erneut gerecht wurde.

Aktuelles

Wechsel im Gemeinderat

...weiterlesen

Eurofighter Überschallflüge

...weiterlesen
Help GV Logo familienfreundlichegemeinde Logo Triestingtal Logo Tridok Logo
Fundgegenstände