Adventfenster

In Hirtenberg ist es seitvielen Jahren Brauch, dass Geschäfte, Firmen, Einrichtungen wie die Gemeinde oder die Kirche an den Tagen zwischen 1. und 24. Dezember ein Adventfenstergestalten. Der 24. Dezember ist dabei der Kirche vorbehalten, der 8. Dezember der Gemeinde. Das Gemeindeamt öffnete bereits einige Stunden vor Beginn des Adventmarktes im Gemeindepark ihre Türen. Bürgermeisterin und Gemeindebedienstete verwöhnten die Besucherinnen und Besucher mit Keksen, Kaffee und anderen Getränken, bevor es um 16 Uhr zur Eröffnung des Adventmarktes in den Gemeindpark weiter ging. Bereits am 6. Dezember luden Romy Eder und Mag. art. Chouli Baszolich zum Adventfenster in die Kunst – und Kulturwerkstatt in der Alten Gasse. Dabei präsentierte das Künstlerehepaar seine jüngsten Bilder, Kunstbillets und Kunstkalender für 2016. Didi Holzinger war noch einmal mit seinen Schrottplastiken und durchaus weihnachtlichem „Blumen" - Schmuck aus Aludosen-Material vertreten.

Aktuelles

Wechsel im Gemeinderat

...weiterlesen

So hat Hirtenberg gewählt!

...weiterlesen
Help GV Logo familienfreundlichegemeinde Logo Triestingtal Logo Tridok Logo
Fundgegenstände