1. Triestingtaler Kinderolympiade für Kindergartenkinder

Am Freitag, 14. Juni 2013 war der Sportplatz Hirtenberg Schauplatz der ersten Kindergartenolympiade der Region. Kindergärten aus zehn Gemeinden waren mit 150 TeilnehmerInnen samt Begleitung nach Hirtenberg gekommen. Den Initiatoren der Olympiade ist es wichtig, möglichst früh dem Bewegungsmangel von Kindergartenkindern entgegen zu wirken und – mit dem olympischen Gedanken „Dabei sein ist alles" – Spaß an der Bewegung zu vermitteln. Dabei hat sich der Kindergarten Hirtenberg unter der bewährten Leitung von Direktorin Martina Gebhardt viel vorgenommen. Nicht nur organisatorisch, auch sportlich: unter professioneller Anleitung von Jo Wöhrer hatte die Kinder seit Wochen auf das große Ereignis hingearbeitet. Bei der Eröffnungsrede zeigte sich Vizebürgermeister Georg Gorican in Vertretung von Bürgermeisterin Gisela Strobl begeistert: "Man kann den Kindern nichts Besseres mitgeben, als die Freude an der Bewegung. Auch das Gefühl, Teil eines derart großen Sportfestes zu sein, lässt Kinderherzen höher schlagen und motiviert die Kleinen enorm!"
Uns am Schluss waren alle begeistert. Alle teilnehmenden Kinder waren Sieger, jedes erhielt eine Goldmedaille und eine Urkunde für seine persönliche Leistung. Die Gesunde Gemeinde sorgte für die Bewirtung der Kinder und Betreuung in Form einer gesunden Jause. (ffG)

Aktuelles

Wechsel im Gemeinderat

...weiterlesen

So hat Hirtenberg gewählt!

...weiterlesen
Help GV Logo familienfreundlichegemeinde Logo Triestingtal Logo Tridok Logo
Fundgegenstände